Barrierefrei leben

Miteinander und Füreinander

Wir möchten das Ihr uns schreibt wo es in Duisburg noch mit der Barrierefreiheit nicht gut bestellt ist wie z.B Ampelübergänge mit zu hohen Stufen oder andere unsichere Straßenverhältnisse für Menschen mit Behinderung.


    

 

Gästebuch

8 Einträge auf 2 Seiten
heinz Moser
25.04.2017 23:53:01
Hallo Alen jetzt habe ich auch in euer Gästebuch was eingetragen
Viel erfolg für eueren Verein. Aber wie ich dich kenn wirst du das schon schaffen.

Gruß und viel Glück Heinz
Birgit Schulz
21.04.2017 19:57:48
Ich finde "ALLE" Bordsteine müssten abgesenkt werden, dann wäre es für ALLE viel viel einfacher(ältere Menschen, gehbehinderte Menschen, die die einen Rollator brauchen, Kinderwagen...und und und. Ich MS-behindert bin schon oft an Kanten, Ecken, lockere Steine gestoßen auch schon gefallen. Nicht jeder ist laufsicher oder lauf stark. Ausserdem wird man oft an abgesenken Flächen weggedrängt, angerämpelt weil jeder bequem laufen möchte... besser wäre ALLES Flach. DANKE für EURE ARBEIT
Peter Schmatta
17.11.2016 14:22:10
Viel Erfolg
Anzeigen: 5  10